Ahnenforschung in Preussen & Lippe

 
Strube
 

 

Die Familie von Strube

Die Hauptvertreter der Familie Strube sind David Johann Strube und Georg Philipp von Strube.

David Johann war Schultheiß und Richter und kaufte die Rittergüter Ovelgönne im Hoyaischen und Behrensen im Calenbergischen.

Georg Philipp war kurbraunschw.-lüneburg. Oberamtsmann und wurde 1793 von Kaiser Franz II. in den Reichsadelstand erhoben.

Die Anfänge der Familie lassen sich in Beckum finden. Die ersten Vertreter waren Pastore und Förster, dann auch Superintendenden und theologische Hochschullehrer. In den nachfolgenden Generationen finden sich durchweg höhere Beamte und Offiziere in hannoverschen Diensten. Die in den Adelsstand erhobene Linie ist 1914 mit Alexander von Strube im Mannesstamm erloschen.

 

 

 


 
 


Also hat Gott die Welt geliebt,
dass er seinen
eingeborenen Sohn gab,
auf dass alle,
die an ihn glauben,
nicht verloren werden,
sondern das ewige Leben haben.
Joh. 3,16





Wer mich bekennt
vor den Menschen,
den will ich bekennen
vor meinem himmlichen Vater.
Matth. 10,32





Von guten Mächten
wunderbar geborgen
erwarten wir getrost,
was kommen mag.
Gott ist mit uns am
Abend und am Morgen
und ganz gewiss
an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer






  © 2002-2009 by Martin Arends - http://www.arendi.de