Ahnenforschung in Preussen & Lippe

 
Clüver
 

 

 

 

Das alte Ritterwappen der Herren von Clüver zeigt einen schwarzen Bärenfuß in goldenen Schild. Auf dem offenen Helm ist eine blaue Kugel zusehen, die mit einem grünlichen Kranz verziert ist. Über der Kugel erhebt sich eine goldene Säule mit einem Kranz aus Pfauenfedern. Rechts neben der Kugel sind drei schwarze Stangen zu sehen mit goldenen Fähnchen, auf der jeweils eine schwarze Bärenklaue abgebildet ist. Zur linken sind es vier Stangen, mit Bärenfüßen. Der Kranz und die Helmdecken sind mit Gold verziert.

Clüverii, insignem galeam vexillaque vobis
Utsi cuncta domans unguis habere dedit.
Haec animi fortis monumenta decora manebunt,
Donec apud fortes fortia facta manet.

Die Fahnen und die Zier des Helmes können zeugen/
Wie auch der Bärenfuß von ew´gen Löwenmut/
Wie mancher stolze Feind vor Euch sich müssen beugen/
Wenn Ehr und Vaterland begeistert Euren Mut.



 
 


Also hat Gott die Welt geliebt,
dass er seinen
eingeborenen Sohn gab,
auf dass alle,
die an ihn glauben,
nicht verloren werden,
sondern das ewige Leben haben.
Joh. 3,16





Wer mich bekennt
vor den Menschen,
den will ich bekennen
vor meinem himmlichen Vater.
Matth. 10,32





Von guten Mächten
wunderbar geborgen
erwarten wir getrost,
was kommen mag.
Gott ist mit uns am
Abend und am Morgen
und ganz gewiss
an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer








  © 2002-2018 by Martin Arends - http://www.arendi.de*