Ahnenforschung in Preussen & Lippe

 
Adel in Niedersachsen
 

 

Der Adel in Niedersachsen - U

Name Adelserwerb Verwurzelung in Niedersachsen
v. Uder seit ca. 1630 zum Adel gerechnet Ratsgeschlecht zu Heiligenstadt (Eichsfeld), 1615 brschwg. Rat u. Vizekanzler
Besitz: Mauderode (Grfsch. Hohnstein), Buchholz
v. Uffelmann 1717 Reichsadel alte niedersächs. Juristenfamilie ; Adelserwerber war ritterschaftl. Syndicus im Herzogtum Bremen-Verden
oo: v. Mandelsloh, Alewin (Celle), Höpfner, v. Windheim, v. Schwarzkoppen
v. Uffeln
(= Uffelmann)
1707 schwedischer Adel für die 3 ältesten Söhn des Vorigen ; schwedischer Beamter im Stade ; Hofstallmeister in Oldenburg
oo: v. Westernhagen, v. Marschalck, v. Halle
Besitz: Wischof u. Brobergen (Stade)
v. Ulmenstein
(= Schumacher)
1729 Reichsadel
1745 Reichsfreiherr
aus Ulm ; seit ca. 1720 in Niedersachsen ; in oldenburger, später in kurhann. Diensten
oo: Bode, v. Berger, v. Meyern
Besitz: Gross Borstel (Hoya)
Namensvereinigung (Freiherr v. Düring-Ulmenstein" für einen Adoptivsohn des Ido v. Düring aus Horneburg
v. Unger 1776 Reichsadel

aus dem Vogtlande, seit ca. 1730 in Niedersachsen ; Bürgermeister in Einbeck u. Göttingen ; brschwg.-lbg. Beamte
oo: Wiesen (Einbeck), Ribbentrop, Nanne, v. Reiche, Cleve

v. Uslar seit dem 18. Jhdts. zum Adel gerechnet Patrizier aus Goslar ;
oo: Goslarer Patrizierfamilien, später: v. Campen zu Kirchberg, v. Pentz, v. Schenk
Besitz: Astfeld, Kissenbrück, Schliestedt, Haus Rethmar u. Oberg (Peine)
v. Ußlar 1908 preuss. Anerkennung natürlicher Sohn des Ludolf Wedekind v. Ußlar (Elbickerode) u. des Joh. Elisabeth Krull
Besitz: Lehnhof zu Gr. Schneen

 

 


 
 


Also hat Gott die Welt geliebt,
dass er seinen
eingeborenen Sohn gab,
auf dass alle,
die an ihn glauben,
nicht verloren werden,
sondern das ewige Leben haben.
Joh. 3,16





Wer mich bekennt
vor den Menschen,
den will ich bekennen
vor meinem himmlichen Vater.
Matth. 10,32





Von guten Mächten
wunderbar geborgen
erwarten wir getrost,
was kommen mag.
Gott ist mit uns am
Abend und am Morgen
und ganz gewiss
an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer








  © 2002-2017 by Martin Arends - http://www.arendi.de